Limoncello

Rezept Limoncello

Limoncello ist ein italienischer Zitronenlikör, vorwiegend im Süden Italiens hergestellt. Am besten verwendet man unbehandelte Bio-Zitronen im Winter; dann haben sie die beste Qualität.
Aus den geschälten Zitronen kann Zitronenmarmelade hergestellt werden.
Die Herstellung geht wie folgt:

3 kg unbehandelte Zitronen gut abwaschen (die Qualität der Zitronen entscheidend maßgeblich den Geschmack des Limoncellos)
mit einem Schälmesser die Zitronen schälen
IMG_20160123_125826320 die Schalen in 3 Liter 95%igem Alkohol (in Italien im Supermarkt erhältlich, in Deutschland nur in Apotheken) geben und ca. 4 Wochen ziehen lassen
3 Liter Wasser und 2,25 kg Zucker in einem großen Topf langsam erwärmen, bis sich der Zucker komplett aufgelöst hat und den Alkohol durch ein Sieb in den Zuckersirup geben und vermischen, bis sich die typische gelbe Eintrübung eingestellt hat
in Flaschen füllen und bei Raumtemperatur oder gekühlt genießen.
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.